Posts getaggt ‘EU’

Offenheit als Herzstück der Digitalen Agenda der EU

Ein wesentliches Anliegen von Befürwortern von Open Source ist die freie Verfügbarkeit von Schnistellendefinitionen und Dateiformaten. Die Geheimhaltung dieser Informationen hat das Wachstum von Open Source behindert und erschwert, aber nicht unmöglich gemacht (auch wenn das die ausführenden Firmen damit bezwecken wollten!). Nun erhalten wir eine höchst willkommene Unterstützung von maßgeblicher Seite: der EU Kommission, [...]

Diesen Artikel weiterlesen »