Neugründung: IT Infrastruktur mit Open Source

Neugründungen sind mit Investitionen verbunden, die eine Herausforderung für den angehenden Selbständigen darstellen können. Ein PC oder Notebook gehören heute zu den unverzichtbaren Werkzeugen für den erfolgreichen Start in eine neue Zukunft. Dass zusätzlich zur Hardware noch teure Software benötigt wird, ist dem Käufer oft nicht bewusst. Eine attraktive und gleichwertige Alternative zu den lizenzpflichtigen Angeboten bietet die Open Source Software: Offene Standards, Unabhängigkeit von Lizenz- und Preispolitik eines Herstellers bei gleichzeitig aktuellsten Versionsstand sind nur einige der Vorteile, die geboten werden.

“Firmengründer erreichen mit Open Source Software die Flexibilität und Unabhängigkeit, die sie für den Start ihres Unternehmens benötigen.”

Die Experten der Open Source Expert Group steht Ihnen mit ihrem Know-How gerne zur Verfügung. Besuchen Sie uns auf der Gründermesse 2010 in der Grazer Stadthalle am Stand der UBIT Steiermark – Wir beraten Sie gerne.

Du kannst alle Antworten zu diesem Eintrag via RSS 2.0 Feed erfolgen. Du kannst einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback von deiner eigenen Seite.

Hinterlasse eine Antwort

XHTML: Diese Tags kannst du nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>